top of page
Hundelauf
284422.jpg

Events

In unserer Hundeschule bieten wir euch ein vielseitiges Veranstaltungsangebot! Da ist für alle etwas Passendes dabei: egal welchen Alters, welcher Rasse oder welchen Hobbys. Hierzu könnt ihr aus verschiedenen Seminaren, Workshops und Veranstaltungen wählen.

Terminübersicht

Dieses Jahr stehen wieder eine Reihe an tollen Seminarterminen am Programm.

Hier schon mal ein erster Überblick. Die Termine werden laufend ergänzt, wenn du nichts verpassen möchtest, melde dich ganz einfach auf unserer Start- oder Kontaktseite zu unserem Newsletter an.

Unsere vergangenen Seminare aus den Vorjahren findest du HIER

Hast du Interesse an einem  vergangenen Thema, dass wir derzeit nicht ausgeschrieben haben, kannst du uns gerne Bescheid geben und wir versuchen deinen Wunsch in unserer Planung zu berücksichtigen!

Termine 2024

Hier gehts direkt zu den einzelnen Monatsterminen:

01 Jänner

02 Feber

03 März

Termine 2025

Hier gehts direkt zu den einzelnen Monatsterminen:

03 März

04 April

05 Mai

06 Juni

07 Juli

08 August

10 Oktober

11 November

12 Dezember

WICHTIGER HINWEIS:

Die Seminargebühr ist nach Anmeldung verpflichtend zur Zahlung fällig. Wir schicken euch dann noch eine entsprechene Rechnung über die Teilnahmegebühr, die ihr dann auf unser Konto überweisen könnt.

 

Grund hierfür ist, dass wir leider in den vergangen Jahren immer wieder einmal kurzfristige Absagen bekamen und dann die Seminarplätze mit zusätzlichen Aufwand nachbesetzen mussten. Da auch uns durch die externen Referenten Fixkosten entstehen (Referentengebühr, Unterkunft, Flüge, Fahrtgeld, etc.) bitten wir hierfür um euer Verständnis, dass es für uns anders nicht mehr möglich war!

April 2024

Cavaletti.jpg

Cavaletti-Training für Hunde mit Steffi Rumpf

Cavaletti-Training beinhaltet das Überlaufen (nicht Springen!) von kleinen Bodenhindernissen, die der Schrittlänge des Hundes entsprechend aufgestellt werden. Dies kann im Schritt, Trab und Galopp erfolgen, bei Fortgeschrittenen auch seit- oder rückwärts.

Sinn der Sache ist eine gezielte Gymnastizierung, Muskelaufbau, Förderung des Körperbewusstseins, Dehnung und Lockerung der Muskulatur, Schulung der Aufmerksamkeit, Vorbereitung auf ein Sprungtraining uvm. 

Termin: 20.-21.04.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:

260 Euro mit Hund

160 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 12 Fortbildungsstunden anerkannt.

Mai 2024

ZOS.jpg

ZOS® Zielobjektsuche

mit Lynn Hesel

Unsere Supernasen finden alles! Es ist fast egal wie klein der Gegenstand ist, den du versteckst, die Leistungen der Hundenase sind manchmal unvorstellbar.  Nasenarbeit ist extrem anstrengend und bei manchen Hunden selbstbelohnend. Nicht umsonst wird die Zielobjektsuche als Premiumauslastung für Hunde bezeichnet.

Was euch Lynn zeigt:

  • Wie du deinem Hund auf einen kleinen Gegenstand konditionierst (z.B. Wäscheklammer, Münze o.ä.)

  • Wie du deinem Hund das "passive Verweisen" lernst (d.h. er zeigt durch Hinlegen an, dass er den Gegenstand gefunden hat)

  • Wie dein Hund es schafft, in immer schwierigerem Terrain den Suchgegenstand aufzuspüren.


Was Du dadurch erreichst:

  • Dein Hund wird geistig und körperlich gefordert

  • Du und dein Hund werdet zu einem richtigen Team

  • Du kannst deinem Hund seine Lieblingsbeschäftigung fast immer und überall bieten.


Termin: 09.05.-10.05.2024
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:
260 Euro mit Hund
160 Euro ohne Hund
15 Euro Essen, wenn gewünscht

 

Die Teilnahme ist sowohl an 2 oder 4 Seminartagen (Do/Fr, Sa/So od. Do-So) möglich!

Anmeldeformular hier ausfüllen

ZOS.jpg

ZOS® Zielobjektsuche

mit Lynn Hesel

Unsere Supernasen finden alles! Es ist fast egal wie klein der Gegenstand ist, den du versteckst, die Leistungen der Hundenase sind manchmal unvorstellbar.  Nasenarbeit ist extrem anstrengend und bei manchen Hunden selbstbelohnend. Nicht umsonst wird die Zielobjektsuche als Premiumauslastung für Hunde bezeichnet.

Was euch Lynn zeigt:

  • Wie du deinem Hund auf einen kleinen Gegenstand konditionierst (z.B. Wäscheklammer, Münze o.ä.)

  • Wie du deinem Hund das "passive Verweisen" lernst (d.h. er zeigt durch Hinlegen an, dass er den Gegenstand gefunden hat)

  • Wie dein Hund es schafft, in immer schwierigerem Terrain den Suchgegenstand aufzuspüren.


Was Du dadurch erreichst:

  • Dein Hund wird geistig und körperlich gefordert

  • Du und dein Hund werdet zu einem richtigen Team

  • Du kannst deinem Hund seine Lieblingsbeschäftigung fast immer und überall bieten.


Termin: 11.05.-12.05.2024
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:
260 Euro mit Hund
160 Euro ohne Hund
15 Euro Essen, wenn gewünscht

 

Die Teilnahme ist sowohl an 2 oder 4 Seminartagen (Do/Fr, Sa/So od. Do-So) möglich!

Anmeldeformular hier ausfüllen

Juni 2024

Longieren-Steffi_edited.jpg

Longieren mit Hund

mit Steffi Rumpf

Beim Longieren soll der Hund auf einer Kreisbahn (später kann es auch ein Vier-oder Rechteck sein) um den Hundeführer herum laufen. Dabei gibt der Hundeführer aus der Kreismitte heraus Signale und körpersprachliche Hilfen, die der Hund auf Distanz am Kreis ausführen soll.

 

Aufgaben können z.B. sein: Versch. Gangarten/Geschwindigkeiten,  Sitz/Platz/Steh, Richtungswechsel, Geräte, Markierungen integrieren (z.B. einzeln umrunden), mehrere Kreise , uvm. Das Longieren fördert den Fokus und die Konzentration auf den Besitzer.

Termin: 01.-02.06.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:

260 Euro mit Hund

160 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 12 Fortbildungsstunden anerkannt.

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 23.06.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 23.06.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited.jpg

Einzeltraining oder Massage für den Hund mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Massage für deine Fellnase

Termin: 23.06.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Massage: 30 Euro (ca 30 Min.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Karin_edited_edited.jpg

Kraft- und Koordinationstraining mit Karin Schreiner

In diesem Seminar wollen wir die Koordination und das Körpergefühl der Hunde schulen. Mit verschiedensten Geräten stellen wir die Koordination, Balance und das Körperbewusstsein vor neue Aufgaben. Durch Krafttraining sollen die Gelenke bei Belastungen möglichst stabilisiert werden. Egal ob beim Spaziergang oder im Sport, je besser die Muskulatur eines Hundes ausgeprägt ist, desto länger bleibt er fit – und das bis ins hohe Alter. Muskeln bilden die Grundlage für gesunde Bewegung und in diesem Seminar wollen wir Übungen machen, die verschiedene Körperbereiche trainieren. Die Übungen werden individuell auf jeden teilnehmenden Hund zugeschnitten, sodass jeder „seine“ perfekten Übungen mit nach Hause nimmt.

Termin: 29.06.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:

140 Euro mit Hund

80 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 6 Fortbildungsstunden anerkannt.

Es ist kurzfristig wieder 1 Platz mit Hund freigeworden!

Juli 2024

363303663_294173683142619_8545286901350148332_n_edited.jpg

Ortsgruppenprüfung

Hundesportverein Bunte Pfoten

Prüfungsstufen:

  • BH-VT

  • IBGH 1-3

  • Rally Obedience Beg., Sen., 1-3

Termin: 06.07.2024

Richterin: Gerlinde Österreicher

Start: ab voraussichtlich 08:00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Meldeschluss: noch offen

Meldegebühr: pro Prüfung 25 Euro

Kosten pro Leistungsheft: 15 Euro

Weitere Infos bekommt ihr direkt beim VEREIN.

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 20.07.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Stöbern_edited.jpg

Stöbern Workshop

mit Gianina Ahke

Stöbern gehört in die vielfältige Gruppe der Nasenarbeit. Stöbern bezeichnet das Absuchen eines Gebietes durch den Hund nach „Gegenständen“. Das Ziel beim Stöbern ist, dass der Hund innerhalb eines bestimmten Bereiches, vorher ausgelegte Gegenstände aus verschiedenen Materialien findet und verweist.

Es wird die Impulskontrolle, Zusammenarbeit, gleichzeitig jedoch auch die Selbstständigkeit und Ausdauer bei der Sucharbeit gefördert.

Durch die intensive Nasenarbeit wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Termin: 20.07.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 21.07.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited_edited.jpg

Einzeltraining

mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Termin: 21.07.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

August 2024

Karin_edited_edited.jpg

Kraft- und Koordinationstraining mit Karin Schreiner

In diesem Seminar wollen wir die Koordination und das Körpergefühl der Hunde schulen. Mit verschiedensten Geräten stellen wir die Koordination, Balance und das Körperbewusstsein vor neue Aufgaben. Durch Krafttraining sollen die Gelenke bei Belastungen möglichst stabilisiert werden. Egal ob beim Spaziergang oder im Sport, je besser die Muskulatur eines Hundes ausgeprägt ist, desto länger bleibt er fit – und das bis ins hohe Alter. Muskeln bilden die Grundlage für gesunde Bewegung und in diesem Seminar wollen wir Übungen machen, die verschiedene Körperbereiche trainieren. Die Übungen werden individuell auf jeden teilnehmenden Hund zugeschnitten, sodass jeder „seine“ perfekten Übungen mit nach Hause nimmt.

Termin: 03.08.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:

140 Euro mit Hund

80 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 6 Fortbildungsstunden anerkannt.

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 24.08.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Stöbern_edited.jpg

Stöber Workshop

mit Gianina Ahke

Stöbern gehört in die vielfältige Gruppe der Nasenarbeit. Stöbern bezeichnet das Absuchen eines Gebietes durch den Hund nach „Gegenständen“. Das Ziel beim Stöbern ist, dass der Hund innerhalb eines bestimmten Bereiches, vorher ausgelegte Gegenstände aus verschiedenen Materialien findet und verweist.

Es wird die Impulskontrolle, Zusammenarbeit, gleichzeitig jedoch auch die Selbstständigkeit und Ausdauer bei der Sucharbeit gefördert.

Durch die intensive Nasenarbeit wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Termin: 24.08.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 25.08.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited_edited.jpg

Einzeltraining

mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Termin: 25.08.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

September 2024

Feriencamp-Titel.png

Trainingscamp in Bayern

mit Michi & Romana

Schon wieder in Urlaubslaune? Dann haben wir genau das Richtige für Euch und Euren Liebling! Gemeinsam mit Romana von Welpencoach veranstalten die Bunten Pfoten Trainingsferien am Bauernhof im schönen Bayrischen Wald . Romana und ich haben die Location schon mal selbst für eine Trainingswoche mit unseren eigenen Hunden besucht und waren so begeistert, dass wir auch gerne gemeinsam mit Euch hinfahren wollen. In der Ausschreibung findet ihr nähere Infos zu den Trainingsferien. Bei Fragen stehen wir Euch aber natürlich gerne zur Verfügung Wir freuen uns schon auf eine lustige und lehrreiche Ferien mit Euch und Euren Fellnasen!

Termin: 31.08.-07.09.2023

Hier findet ihr weitere Infos:
AUSSCHREIBUNG

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Nur noch 3 Plätze frei!

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 14.09.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Stöbern_edited.jpg

Stöber Workshop

mit Gianina Ahke

Stöbern gehört in die vielfältige Gruppe der Nasenarbeit. Stöbern bezeichnet das Absuchen eines Gebietes durch den Hund nach „Gegenständen“. Das Ziel beim Stöbern ist, dass der Hund innerhalb eines bestimmten Bereiches, vorher ausgelegte Gegenstände aus verschiedenen Materialien findet und verweist.

Es wird die Impulskontrolle, Zusammenarbeit, gleichzeitig jedoch auch die Selbstständigkeit und Ausdauer bei der Sucharbeit gefördert.

Durch die intensive Nasenarbeit wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Termin: 14.09.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 15.09.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited_edited.jpg

Einzeltraining oder Massage für den Hund mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Massage für deine Fellnase

Termin: 14.09.2024 oder 15.09.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Massage: 30 Euro (ca 30 Min.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Frisbee-Thorsten_edited.jpg

Dog-Frisbee

mit Thorsten Rumpf

Dog Frisbee ist definitiv ein Teamsport zwischen Hund und Halter- die lernen aufeinander zu achten und sich gegenseitig zu lesen.

Im Seminar lernt Ihr,

  • was unbedingt beachtet werden sollte bevor ihr spielt und auch dabei

  • wie man Interesse an der Scheibe weckt

  • wie der Hund die Scheibe zurückbringt und tauscht

  • verschiedene Wurftechniken

 

Jedes Team wird bei seinem derzeitigen Stand abgeholt und weiter gefördert. Frisbee eignet sich für gesunde, sportliche Hunde, egal ob klein oder groß. Wir freuen uns auch über Hunde, die nicht sofort „den drive“ mitbringen.

Nicht optimal ist es für Hunde mit bekannten Problemen des Bewegungsapparats oder sehr große, schwere Rassen.

Termin: 26.09.-27.09.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:

260 Euro mit Hund

160 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

doggi-golf_edited.jpg

Doggi-Golf

mit Steffi Rumpf

doggi-golf ist eine völlig neue von doggi-fun erfundene Hundesportart. Sie ist hergeleitet aus dem Treibball in Verbindung mit der Idee des Mini-Golfs. Die Hunde lernen, kleine Bälle von etwa 10 cm Durchmesser über spezielle doggi-golf-Bahnen in das Ziel-Loch zu treiben. Die Hundeführer dürfen die Bahnen nicht betreten.

Im Seminar erlangen Hund und Mensch mögliche Techniken für den sinnvollen Aufbau, um dem Hund zu erklären, dass der Ball in das Loch getrieben werden soll, und für das Arbeiten um und über die verschiedenen Hindernisse auf den Bahnen.

Termin: 28.09.-29.09.2024

Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

​Kosten:

260 Euro mit Hund

160 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagesssen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 12 Fortbildungsstunden anerkannt.

Oktober 2024

Steiner-HP.png

Zahlen, Farben, Buchstaben -

Einsatz im tiergestützten Setting

mit Eva Steiner

In diesem Workshop stellt uns Eva eine Reihe an Einsatzmöglichkeiten mit Materialen zu den Themen "Zahlen, Farben und Buchstaben" für das tiergestützte Setting (zB beim Einsatz von Therapiebegleithunden) vor. Diese werden wir dann auch gleich praktisch mit den Hunden ausprobieren und anwenden lernen.

Das Herzensthema von Eva ist Therapiebegleithundearbeit auf fairem und wertschätzenden Niveau. Sie ist tierschutzqualifizierte, ganzheitlich orientierte Hundeverhaltenstrainerin und arbeitet als Sozialpädagogin im Behindertenbereich, seit 2000 setzt sie bereits ihre dritte Generation von Therapiebegleithunden in unterschiedlichen Bereichen wie Geriatrie, Kindergarten, Schulprojekte, Gefängnis und Psychiatrie ein. Ihre Erfahrung und stetige Weiterentwicklung an Einsatzmöglichkeiten teilt sie gerne mit (zukünftigen) KollegInnen der Therapiebegleithundearbeit.

Termin: 05.10.2024
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:
140
Euro mit Hund
80 Euro ohne Hund
15 Euro E
ssen, wenn gewünscht


Anmeldeformular hier ausfüllen!

Der Workshop wurde vom messerli Institut mit 6 Fortbildungstunden anerkannt.

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 12.10.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Stöbern_edited.jpg

Stöber Workshop

mit Gianina Ahke

Stöbern gehört in die vielfältige Gruppe der Nasenarbeit. Stöbern bezeichnet das Absuchen eines Gebietes durch den Hund nach „Gegenständen“. Das Ziel beim Stöbern ist, dass der Hund innerhalb eines bestimmten Bereiches, vorher ausgelegte Gegenstände aus verschiedenen Materialien findet und verweist.

Es wird die Impulskontrolle, Zusammenarbeit, gleichzeitig jedoch auch die Selbstständigkeit und Ausdauer bei der Sucharbeit gefördert.

Durch die intensive Nasenarbeit wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Termin: 12.10.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Stöbern_edited.jpg

Stöber Workshop

mit Gianina Ahke

Stöbern gehört in die vielfältige Gruppe der Nasenarbeit. Stöbern bezeichnet das Absuchen eines Gebietes durch den Hund nach „Gegenständen“. Das Ziel beim Stöbern ist, dass der Hund innerhalb eines bestimmten Bereiches, vorher ausgelegte Gegenstände aus verschiedenen Materialien findet und verweist.

Es wird die Impulskontrolle, Zusammenarbeit, gleichzeitig jedoch auch die Selbstständigkeit und Ausdauer bei der Sucharbeit gefördert.

Durch die intensive Nasenarbeit wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Termin: 12.10.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 13.10.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited_edited.jpg

Einzeltraining oder Massage für den Hund mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Massage für deine Fellnase

Termin: 12.10.2024 oder 13.10.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Massage: 30 Euro (ca 30 Min.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Trickdogturnier.jpg

Trickdog-Turnier

mit Nicole Kavka

Weitere Infos folgenden noch.

Termin: 19.10.2024

Dackel.png

Ausstellung des Dachshundevereins

Weitere Infos folgenden noch.

Termin: 20.10.2024

November 2024

ZOS.jpg

ZOS® Zielobjektsuche

mit Lynn Hesel

Unsere Supernasen finden alles! Es ist fast egal wie klein der Gegenstand ist, den du versteckst, die Leistungen der Hundenase sind manchmal unvorstellbar.  Nasenarbeit ist extrem anstrengend und bei manchen Hunden selbstbelohnend. Nicht umsonst wird die Zielobjektsuche als Premiumauslastung für Hunde bezeichnet.

Was euch Lynn zeigt:

  • Wie du deinem Hund auf einen kleinen Gegenstand konditionierst (z.B. Wäscheklammer, Münze o.ä.)

  • Wie du deinem Hund das "passive Verweisen" lernst (d.h. er zeigt durch Hinlegen an, dass er den Gegenstand gefunden hat)

  • Wie dein Hund es schafft, in immer schwierigerem Terrain den Suchgegenstand aufzuspüren.


Was Du dadurch erreichst:

  • Dein Hund wird geistig und körperlich gefordert

  • Du und dein Hund werdet zu einem richtigen Team

  • Du kannst deinem Hund seine Lieblingsbeschäftigung fast immer und überall bieten.


Termin: 31.10.-01.11.2024
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:
260 Euro mit Hund
160 Euro ohne Hund
15 Euro Essen, wenn gewünscht

 

Die Teilnahme ist sowohl an 2 oder 4 Seminartagen (Do/Fr, Sa/So od. Do-So) möglich!

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Der Seminartermin ist bereits ausgebucht, nur noch Wartelisteplätze möglich!

ZOS.jpg

ZOS® Zielobjektsuche

mit Lynn Hesel

Unsere Supernasen finden alles! Es ist fast egal wie klein der Gegenstand ist, den du versteckst, die Leistungen der Hundenase sind manchmal unvorstellbar.  Nasenarbeit ist extrem anstrengend und bei manchen Hunden selbstbelohnend. Nicht umsonst wird die Zielobjektsuche als Premiumauslastung für Hunde bezeichnet.

Was euch Lynn zeigt:

  • Wie du deinem Hund auf einen kleinen Gegenstand konditionierst (z.B. Wäscheklammer, Münze o.ä.)

  • Wie du deinem Hund das "passive Verweisen" lernst (d.h. er zeigt durch Hinlegen an, dass er den Gegenstand gefunden hat)

  • Wie dein Hund es schafft, in immer schwierigerem Terrain den Suchgegenstand aufzuspüren.


Was Du dadurch erreichst:

  • Dein Hund wird geistig und körperlich gefordert

  • Du und dein Hund werdet zu einem richtigen Team

  • Du kannst deinem Hund seine Lieblingsbeschäftigung fast immer und überall bieten.


Termin: 02.11.-03.11.2024
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr

Kosten:
260 Euro mit Hund
160 Euro ohne Hund
15 Euro Essen, wenn gewünscht

 

Die Teilnahme ist sowohl an 2 oder 4 Seminartagen (Do/Fr, Sa/So od. Do-So) möglich!

Anmeldeformular hier ausfüllen!

PH-Winter.jpg

Perfect Heelwork I-III

mit Mareike Doll

Wenn Du verstehen möchtest, wieso es beim Training der Fussarbeit immer wieder zu Problemen kommt, wie Du diese vermeiden und Deinem Hund helfen kannst, dann bist Du hier genau richtig!

Schöne Fussarbeit, Teamwork zwischen Mensch und Hund, Zwiesprache ohne Worte, dass kann es sein... Konzentriert, mit Blickkontakt, aufmerksam und freudig, eben: Perfect Heelwork

Termin: 08.11.-10.11.2024

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

350 Euro mit Hund

200 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 21 Fortbildungsstunden anerkannt.

Nur noch 1 Platz mit Hund frei!

TIPP: Am 19.11.-21.11.2024 haben wir noch freie Plätze beim Teil I-III Seminar (siehe weiter unten)

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 17.11.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 17.11.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited.jpg

Einzeltraining oder Massage für den Hund mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Massage für deine Fellnase

Termin: 17.11.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Massage: 30 Euro (ca 30 Min.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

PH-Winter.jpg

Perfect Heelwork I-III

mit Mareike Doll

Wenn Du verstehen möchtest, wieso es beim Training der Fussarbeit immer wieder zu Problemen kommt, wie Du diese vermeiden und Deinem Hund helfen kannst, dann bist Du hier genau richtig!

Schöne Fussarbeit, Teamwork zwischen Mensch und Hund, Zwiesprache ohne Worte, dass kann es sein... Konzentriert, mit Blickkontakt, aufmerksam und freudig, eben: Perfect Heelwork

Termin: 19.-21.11.2024

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

350 Euro mit Hund

200 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 21 Fortbildungsstunden anerkannt.

PH-Winter2.jpg

Perfect Heelwork IV-VI

mit Mareike Doll

Also, für alle, die schon auf einem Teil I bis III Seminar waren: wir arbeiten weiter an Eurer Fussarbeit!

  • Angehen aus der Grundstellung

  • Geraudeausstrecken

  • Führtraining für den Hundeführer

  • Langsamschritt

  • Winkel links

  • Winkel rechts

  • und natürlich: das Training mit der eigenen bpm Zahl!!!

Lasst uns zusammen weiter trainieren!

Termin: 22.-24.11.2024

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

350 Euro mit Hund

200 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Das Seminar wurde vom messerli-Institut mit 21 Fortbildungsstunden anerkannt.

Derzeit sind nur noch Wartelisteplätze mit Hund oder Plätze ohne Hund verfügbar.

Hundeherz.png

Workshop Schulhunde

Geschlossene Gruppe

Termin: 30.11.2024

Dezember 2024

Treibball_edited_edited_edited.jpg

Treibball Workshop

mit Gianina Ahke

Treibball ist eine relativ junge Hundesportart, bei der Gymnastikbälle vom Hund zum Menschen getrieben werden. Dabei geht es nicht darum, dass sich der Hund allein mit den Bällen beschäftigt und das Spiel für ihn zu einer Hetzjagd wird.

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

 

Treibball ist für alle Hunderassen und ihre Menschen geeignet, die gemeinsam arbeiten möchten und vor allem Spaß an der Beschäftigung haben.

Termin: 14.12.2024, 10.00-13.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Hoopers_edited.jpg

Hoopers Workshop

mit Gianina Ahke

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. 

 

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft.

Termin: 14.12.2024, 14.00-17.00 Uhr

Kosten: 75 Euro mit Hund

Bei Buchung von 2 Workshops an einem Wochenende: 140 Euro

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Gina-3_edited_edited.jpg

Einzeltraining oder Massage für den Hund mit Gianina Ahke

Persönliche Einzeltrainingseinheit zu den Themen Rally Obedience, Treibball, Hoopers, Stöbern angepasst auf euren Trainingsstand.

Massage für deine Fellnase

Termin: 14.12.2024, nach Vereinbarung

 

Kosten:

Einzetraining: 30 Euro (ca 1 Std.)

Massage: 30 Euro (ca 30 Min.)

Anmeldung direkt bei Gina unter:

https://www.dogsoutofflimits.com/anmeldeformularworkshop

Aufgrund von Preiserhöhungen bei unseren Referenten, müssen auch wir die Teilnahmegebühren für die Workshops und Seminare im Jahr 2025 anheben. Danke für Eurer Verständnis!

Jänner 2025

PH-Feber.jpg

Perfect Heelwork I-III
mit Mareike Doll

Wenn Du verstehen möchtest, wieso es beim Training der Fussarbeit immer wieder zu Problemen kommt, wie Du diese vermeiden und Deinem Hund helfen kannst, dann bist Du hier genau richtig!

Schöne Fussarbeit, Teamwork zwischen Mensch und Hund, Zwiesprache ohne Worte, dass kann es sein... Konzentriert, mit Blickkontakt, aufmerksam und freudig, eben: Perfect Heelwork

Termin: 31.01.-02.02.2025

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

385 Euro mit Hund

220 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Wir suchen auch wieder beim messerli-Institut um Fortbildungsanerkennung an.

Feber 2025

PH-neu-2048x1366.jpg

Perfect Heelwork meets Rally Obedience mit Mareike Doll

ERSTMALIG IN ÖSTERREICH!!!

 

Die Herausforderungen beim Rally Obedience sind die kurzen Strecken zwischen den Schildern. Kurze Strecken sind in der Fussarbeit nicht: das Leichtere, sondern das deutlich Schwierigere!!! Der Weg in der Fussarbeit startet mit langen Strecken, die den Hund in die Situation des Blickkontaktes, eng am Bein, Schulter auf Achselhöhle und im Trab bringen. Kurze Strecken, sind ein Ausbildungsziel!! Und das diese sauber, mit Präzision und Freude im Ausdruck des Hundes gearbeitet werden können, das ist das Ziel dieses Seminars!

An diesem Wochenende werden wir uns der Erarbeitung dieser kurzen Strecken, dem korrekten angehen der Schilder, dem rechts führen und auch dem Thema: Wechsel.

Voraussetzung für die Teilnahme ist  eine vorherige Teilnahme an einem Perfect Heelwork I bis III Seminar (Präsenz).

Termin: 07.02.-09.02.2025

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

385 Euro mit Hund

220 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Wir suchen auch wieder beim messerli-Institut um Fortbildungsanerkennung an.

Leider sind schon alle aktiven Plätze mit Hund ausgebucht. Wir können nur noch Wartelistenplätze oder passive Plätze ohne Hund anbieten.

PH-März.jpg

Perfect Heelwork IV-VI

mit Mareike Doll

Also, für alle, die schon auf einem Teil I bis III Seminar waren: wir arbeiten weiter an Eurer Fussarbeit!

  • Angehen aus der Grundstellung

  • Geraudeausstrecken

  • Führtraining für den Hundeführer

  • Langsamschritt

  • Winkel links

  • Winkel rechts

  • und natürlich: das Training mit der eigenen bpm Zahl!!!

Lasst uns zusammen weiter trainieren!

Termin: 14.02.-16.02.2025

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

385 Euro mit Hund

220 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Wir suchen auch wieder beim messerli-Institut um Fortbildungsanerkennung an.

ACHTUNG NUR NOCH

6 PLÄTZE

MIT HUND FREI!

September 2025

wichtig.jpg

Perfect Heelwork meets Rally Obedience mit Mareike Doll

Die Herausforderungen beim Rally Obedience sind die kurzen Strecken zwischen den Schildern. Kurze Strecken sind in der Fussarbeit nicht: das Leichtere, sondern das deutlich Schwierigere!!! Der Weg in der Fussarbeit startet mit langen Strecken, die den Hund in die Situation des Blickkontaktes, eng am Bein, Schulter auf Achselhöhle und im Trab bringen. Kurze Strecken, sind ein Ausbildungsziel!! Und das diese sauber, mit Präzision und Freude im Ausdruck des Hundes gearbeitet werden können, das ist das Ziel dieses Seminars!

An diesem Wochenende werden wir uns der Erarbeitung dieser kurzen Strecken, dem korrekten angehen der Schilder, dem rechts führen und auch dem Thema: Wechsel.

Voraussetzung für die Teilnahme ist  eine vorherige Teilnahme an einem Perfect Heelwork I bis III Seminar (Präsenz).

Termin: 05.09.-07.09.2025

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

385 Euro mit Hund

220 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Wir suchen auch wieder beim messerli-Institut um Fortbildungsanerkennung an.

0-f-1-38-2048x1365.jpg

Perfect Heelwork Individual

mit Mareike Doll

Ein spannendes Seminar! Drei Tage Individualtraining!
Jede/r Teilnehmer/in hat pro Tag 2 Trainingseinheiten rund um das Thema Fussarbeit. Den genauen Schwerpunkt kann sich jeder selber überlegen. Mareike hilft an der Stelle, an der ihr gerne Hilfe hättet.

Und im Anschluss an die Individualeinheiten, gibt es dann noch eine Übung von Mareike für euch.

Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder eine vorherige Teilnahme an einem Perfect Heelwork I bis III Seminar. Wenn Ihr diese Voraussetzung noch nicht erfüllt, könnt Ihr diese  auch durch Mareike's Elearningkurse erreichen.

Termin: 19.09.-21.09.2025

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
(Sonntag ab 09.00 Uhr)

Kosten:

385 Euro mit Hund

220 Euro ohne Hund

15 Euro Mittagessen pro Tag, wenn gewünscht

Anmeldeformular hier ausfüllen!

Wir suchen auch wieder beim messerli-Institut um Fortbildungsanerkennung an.

Leider sind schon alle aktiven Plätze mit Hund ausgebucht. Wir können nur noch Wartelistenplätze oder passive Plätze ohne Hund anbieten.

bottom of page